Unsere Auszeichnungen

Natural Touch

reddot award 2016

Mit der Saunakabine „Natural Touch“ gehört Fechner zu den Siegern des Red Dot Award: Product Design 2016. Wir sind stolz, dass die 41 unabhängigen Jury-Mitglieder, bestehend aus Gestaltern, Designprofessoren und Fachjoujnalisten, den strengen Red Dot-Statuten gemäß „Natural Touch“ als „honourable mention reddot award 2016“ prämiert hat.

In Ihrer Begründung hebt die international besetzte Jury insbesondere die hohe Gestaltungskompetenz hervor und gratuliert uns dazu, dass wir zu den Branchenbesten des Jahres gehören.


Plus X Award 2016/2017

Der Plus X Award – Innovationspreis für Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle – zeichnet Hersteller für den Qualitätsvorsprung ihrer Produkte aus. Mit diesem Gütesiegel Plus X Award werden innovative und zukunftsfähige Produkte ausgezeichnet, die mindestens über einen “Plus X” Faktor verfügen – den auszeichnungswürdigen Mehrwert eines Produktes. Das Gütesiegel zeigt, dass es sich hierbei um ein innovatives und hochqualitatives Produkt handelt und bedeutet für den Käufer eine aussagekräftige Kaufempfehlung. Die Saunakabine „Natural Touch“ wurde von der Fachjury deshalb mit der Begründung für High Quality, Design, Bedienkomfort und Funktionalität mit dem PLUS X AWARD ausgezeichnet.

Die Juroren sind hochkarätige und unabhängige Fachjournalisten und Persönlichkeiten aus 26 Branchen. Jedes eingereichte Produkt wird eingehend begutachtet und diskutiert: In einem mehrwöchigen Verfahren beurteilen Experten die leistungsstärksten und innovativsten Produkte der Technologie, Sport und Lifestyle Branchen.

Sauna "Natural Touch"

Natural Touch – ausdrucksstarkes Holz in moderner Form

Beim Saunakonzept „Natural Touch“ ist es gelungen, den Urwald mit seiner Vielschichtigkeit – ein riesiges Spektrum an Grüntönen, an Tiefe und Nähe, an Lichtreflexen – in einem kubischen Würfel einzufangen.

„Natural Touch“ ist eine unglaublich anziehende Einladung zur realen Berührung und zum sinnbildlichen Eintauchen in diese Welt. Die einzigartige haptische Wahrnehmung entsteht durch die markant künstlerische Bearbeitung des urwüchsigen Holzes. Der ausdrucksstarke Charakter durch die handgeschroppte Bearbeitung der Hemlocktanne wird durch das weiße, umlaufende Lichtband weiter verstärkt. Im Zusammenspiel mit dem Lichtgeflecht der neuentwickelten Eckleuchten ergibt sich ein harmonisches Lichtkonzept.

Der klassische finnische Saunaofen besticht durch seine herausragende Optik. Hier verschmelzen die beiden zentralen Elemente von Holz und Stein zu einem kraftspendenden Zentrum.

 

Entstehungsgeschichte der Fechner-Sauna „Natural Touch“

Für unsere Kunden ist das Beste gerade gut genug. Unser Geschäftsführer Eberhard Waldenmaier reist deshalb auch persönlich nach Kanada, um hochwertigstes Holz für den Saunabau einzukaufen. Die Art das Holz beim indianischen Totempfahlbau zu bearbeiten, beeindruckte Eberhard Waldenmaier. Erstmalig übersetzte er diese Holzbearbeitung des handschrobbens, in den Saunabau. Im Saunakonzept „Natural Touch“ wird das urwüchsige Holz künstlerisch bearbeitet Durch diese Handarbeit entfaltet sich die Besonderheit der Hemlocktanne in seiner vollen Form, ein ausdruckstarker Kubus ist entstanden. Um die Stimmung des Urwaldes, die Eberhard Waldenmaier immer wieder besonders faszinierte, in „Natural Touch“ zu vollenden, wurde ein spezielles Lichtkonzept entwickelt.


German Design Award NOMINEE 2014

Der Saunahersteller Fechner Klima-Sauna wurde mit der Sauna "Pattern of growth" für den German Design Award NOMINEE 2014 in der Kategorie "Lifestyle" nominiert. Diese Auszeichnung gilt als internationaler Premiumpreis und wird verliehen durch den Rat für Formgebung. Aus 1500 Produkten stimmt nicht nur die 30 köpfige Fachjury ab. Beim neuen Puplikumspreis kommt auch die designinteressierte Öffentlichkeit zum Zug. Wer für den German Design Award nominiert wird, hat es geschafft, sich erfolgreich von der Masse abzuheben. Nur eine Nominierung eröffnet die Möglichkeit, sich im Wettbewerb mit den Besten des Designszene zu messen.

Begründung für die Nominierung der Sauna "Pattern of growth" "Ihr Design ist uns aufgefallen. Weil es aus der Menge herausragt und dabei bis ins Detail überzeugt. Kurzum, es besitz das entscheidende Potenzial, um den internationalen Premiumpreis zu gewinnen. Daher freuen wir uns, dass Sie aufgrund Ihrer außergewöhnlichen Leistung durch die Gremien des Rat für Formgebung für die Teilnahme am German Design Award 2014 nominiert wurden."


reddot design award winner 2012

Fechner Klima-Sauna beeindruckte die internationale Expertenjury des red dot award: product design 2012. Sie erhielt eine der begehrten Auszeichnungen, vergeben von einer 30-köpfigen Fachjury. Kreative und Hersteller aus aller Welt hatten insgesamt 4.515 Designs zu dem renommierten Produktwettbewerb eingereicht. Mit seiner hohen Gestaltungsqualität konnte die Sauna "Pattern of growth" die Fachleute begeistern und erhielt für gelungene Formensprache Bad-Wellness- und Klimatechnik den weltweit begehrten red dot.

Die Verleihung des international anerkannten Qualitätssiegels erfolgte am 2. Juli 2012 im Rahmen der traditionellen red dot Gala.

Das Saunakonzept "Pattern of growth" schafft eine einzigartige Saunaatmosphäre durch die Verarbeitung von hundertjährigen Baumstämmen. Durch innovative Fertigungsverfahren und handwerkliche Baukunst wird die natürliche, konische Form der Stämme erhalten und zugleich ein klares und trendbewusstes Design realisiert. Jede Sauna wird zu einem schlicht-eleganten Unikat, das den Modellnamen wörtlich nimmt und alle Facetten eines Baumlebens mit seinen Ästen, Rissen und Jahresringen abbildet.
Gerade die zurückhaltende Eleganz verlangt höchste Präzision in der Ausführung, denn jedes Einzelteil muss in einem anderen Winkel mit den Eckpfosten verbunden werden. Die fließende Maserung und die naturbelassenen Holzstrukturen des in Jahrzehnten gewachsenen Holzes erzeugen den unvergleichlichen Charakter der Sauna, der durch geschliffene, gebürstete oder gehackte Oberflächen noch intensiver zur Geltung kommt.
Die aus gesundheitsfördernden Pinus-Stämmen hergestellten Sitz- und Komfortliegeflächen stellen einen interessanten Kontrast zum bewusst puristischen Stil der Saunawände dar. Ihr angenehmer Duft und der warme Rotton des Liegenholzes verleihen der Sauna einen zusätzlichen Wohlfühlcharakter.

Begründung der Jury zur Verleihung des red dot design award 2012 der Fechner Sauna "Pattern of growth":
Schlichte Eleganz, hervorragende Verarbeitungsqualität und die Vorzüge des natürlichen Werkstoffes Holz führen zu einem hohen Maß an Wohlgefühl.